Billige Motorroller bei Epple günstig kaufen

Mofaroller

Mofaroller 25 km/h

Motorroller-Besitzer haben es gut, denn sie fahren preiswert, kennen keine Parkplatzprobleme und ein Stau kann sie auch in keinster Weise aufhalten. Die Entwicklung der vergangen Jahre hat gezeigt, dass der totgeglaubte Roller wieder auferstanden ist. Und die Fans dieses Gefährtes werden ständig mehr.

Doch warum überhaupt ein Motorroller? Warum übt er solch eine Faszination aus, und das in keiner Weise nur bei den Jugendlichen? Was macht ihn so außergewöhnlich?

Das Aussehen des Motorrollers spielt bei den jungen Leute eine große Rolle. Standardmäßig gibt es sie nur in den herkömmlichen Farben. Daran ist nichts auffälliges, eher das Gegenteil ist der Fall. Für etliche ist das Erscheinungsbild des Motorrollers einfach zu langweilig. Um ihn ein wenig aufzupeppen, gibt es in Roller Zubehör Shops, wie zum Beispiel den von Roller-Epple, eine Serie von Folien, mit denen der äußere Eindruck des Rollers verändert werden kann. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Mit ein wenig Geschick lässt sich die Folie gut auf den Roller auftragen. Zum neuen Volkssport – Roller und Mofa Tuning gehört es aber auch, das Glas des Blinkers zu wechseln. Statt dem langweiligen gelb, wird er kurzerhand in schwarz geändert. Zum Tuning zählt auch der Einbau einer anderen Sitzbank oder das Anbringen eines beheizten Spiegels für die Wintermonate. Somit wird das Beschlagen verhindert.

Ein Wort noch zum technischen Tuning. So geschmackvoll wie es auch für die Jugendlichen sein mag, ihren Motorroller ein wenig aufzumotzen, sprich rascher zu machen, soll trotzdem darauf hingewiesen werden, dass solches Tuning nicht legal ist. Wer bauliche Veränderungen mit dem Zweck an seinem Motorroller vornimmt, um ihn prompter zu machen, verliert die Betriebserlaubnis für seinen Roller und er darf im öffentlichen Verkehrsraum nicht mehr gefahren werden. Das sollte jedem Tuningbegeisterten auch klar sein.

Motorroller mit 50 ccm

Motorroller AGM Firejet

Motorroller AGM Firejet

Motorroller mit 50 ccm sind speziell bei Einsteigern besonders gemocht. 45 km/h rasch sind sie perfekt für kurze Wege und den Stadtverkehr, hierbei sind sie sparsam im Verbrauch. Mit einem sportlichen Roller über die Straßen zu flitzen macht gerade den jüngeren Fahrern einen Riesenspass. Doch insbesondere bei Jugendlichen ist das Geld meistens knapp. Wie also an ein günstiges Zweirad kommen?

Ein erstklassiges Angebot an 125 ccm Rollern bekommen Sie im Online-Shop von Epple. Die Modelle sind eingerichtet mit sparsamen Vier-Takt-Motoren und überzeugen durch erstklassige Verarbeitung und flottes Design. Mit ein paar Klicks erfahren Sie alles über die technischen Einzelheiten Ihres Wunschmodells, über Ersatzteile, Zubehör, Lieferzeiten und Finanzierungsmöglichkeiten. Reinschauen lohnt sich, es gibt immer einige besondere Angebote zu entdecken. Erleben Sie die Pluspunkte des bequemen Einkaufens von zu Hause aus, gekoppelt mit dem Wissen, dass Epple als Garant für Qualität, fairen Preis und erstklassigen Service steht. Erfahrung und Kompetenz aus 40 Jahren kommen Ihnen als Kunden zugute. Epple importiert die Fahrzeuge direkt vom Hersteller, wobei auch die Produktion unter der Regie und Kontrolle von Epple-Mitarbeitern erfolgt. So können Sie sich auf eine gleich bleibend hohe Qualität verlassen.

Eine weitere, entscheidende Rolle beim Kauf eines Rollers oder Motorrollers spielt natürlich der Preis, vor allem wenn das Budget – so wie bei jungen Menschen – schmal ist. Bei Epple gibt es immer wieder Rabattaktionen und Sonderangebote, von denen Sie profitieren können. Zudem gibt es günstige Finanzierungsmöglichkeiten. Einfach online das Finanzierungsformular ausfüllen. Schon mit monatlichen Raten von nur wenigen Euros können Sie sich Ihren Traum vom eigenen Motorroller erfüllen.

Wie günstig soll der Motorroller denn sein?

Motorroller PGO T-REX

Motorroller PGO T-REX

Die teuren Spritpreise sind kaum noch zu tragen. Wer auf einen PKW angewiesen ist, braucht aber einen fahrbaren Untersatz. Viele haben bereits umgedacht und sind auf einen Motorroller umgestiegen. Der ist keineswegs nur in der Unterhaltung preisgünstig, sondern er besticht auch durch seinen niedrigen Verbrauch.

Außergewöhnlich gemocht für den Stadtverkehr sind 50 ccm Roller. Mit ihrer zugelassenen Geschwindigkeit von 45 Stundenkilometern können sie im täglichen Berufsverkehr durchaus mithalten.

Der Tank fasst 6,7 Liter bleifreies Normalsprit. Elektro,- und Kickstarter sorgen für einen weiteren Komfort. Weitere nützliche Besonderheiten sind die Tankanzeige, zwei Spiegel, Stahlflecksbremsleitungen, eine Digitaluhr und eine 2-Takt Kontrollleuchte. Der Roller ist für zwei Personen zugelassen. Mit einer entsprechenden Fahrerlaubnis darf er mit 16 Jahren gefahren werden. Autofahrer müssen dafür keinen Motorradführerschein machen, denn die Klasse M ist im Personenkraftwagen-Führerschein bereits enthalten.

Roller-Epple hat eine lange Tradition und besitzt den entsprechende Erfahrung in Sachen Motorroller. Hier bekommen die Kunden nur Qualitätsmotorroller. Es verlässt kein Scooter das Haus, ohne vorher nochmals überprüft worden zu sein. Die Auslieferung an die Kunden übernimmt Roller-Epple selbst. Servicemobile bringen die Motorroller direkt zum Kunden und ein Zweiradmechaniker weist sie in ihr neues Vehikel ein.

Jenen sportlichen Roller gibt es im Online-Shop von Roller-Epple. Das Familienunternehmen vertreibt seit mehr als 20 Jahren Motorroller. Kunden bekommen einen einmaligen Service geboten, denn muss der Scooter einmal repariert werden, rollt eine mobile Werkstatt direkt zum Kunden, um alle anfallenden Arbeiten zu erledigen.Alle Scooter können auch in Raten gezahlt werden, denn Scooter-Epple beschafft zu billigen Konditionen auch eine Finanzierung von Scooter und Zubehör an.